Mittwoch, 29 Juni 2022

Aktion "Flower Power Fairtrade"

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir wollen Fairtrade-School werden!

Um dieses Ziel zu erreichen sind einige Vorarbeiten zu leisten, wie zum Beispiel Fairtrade-Aktionen durchzuführen, und die Schule nachhaltig umzugestalten, denn wir wollen in naher Zukunft die Zertifizierung erhalten und einen Fairtrade-Laden eröffnen.

 

Von links nach rechts: G. Di Maggio, S. Cicek, M. Renner, L. Bär, K. Bajrami, M. Nagel, F. Pfaffmann, S. Strohmeier, M. Bozkurt, M. Zehmisch-Baumeister, G. Unger.

Flower Power! Das ist das Motto unserer Aktion im Februar/März 2022

Die BBSW2 hat sich dazu entschlossen, die Rechte der Frauen in Anbauländern mittels Fairtrade-Rosen zu fördern. In diesen Ländern ist die Mehrheit der Beschäftigten weiblich. Diese Frauen haben es sehr schwer, denn sie verdienen weitaus weniger als ihre männlichen Kollegen. Fairtrade versucht mit eigenen Programmen dem entgegen zu wirken und die Frauen und ihre Arbeitsrechte zu stärken.

Mit festen Arbeitsverträgen und Arbeitnehmervertretungen – ähnlich wie bei uns die Gewerkschaften – sowie höherem Lohn und einer Fairtrade-Prämie werden die Arbeitsbedingungen in Anbauländern verbessert. Jede dritte Rose in Deutschland ist fair gehandelt und unsere Schule trägt einen Teil dazu bei. Mit jeder verkauften Fairtrade-Rose, unterstützen wir dieses Projekt und somit die dortigen Frauenrechte.

Wir sind acht Azubis der EK21B, zwei Lehrer und unsere Schulleiterin, die am 27. Januar 2022 ein Gründungskomitee gebildet haben, um uns stark für dieses Konzept zu machen.

Die Rosenwoche ist der erste Schritt in die richtige Richtung. Vom 08.02.2022 - 14.02.2022 haben wir Azubis erstmalig an allen drei Standorten unserer Schule den Vorverkauf zu dieser Rosenwoche durchgeführt. Mit Spaß und Tatendrang klopften wir an Klassenzimmertüren, haben von unserem Vorhaben berichtet und wurden tatkräftig unterstützt. Die Vorverkaufswoche war schnell vorbei. Nun ging es ans Ordern und Verteilen. Die Woche vom 07.03.2022 - 11.03.2022 wurde von uns gewählt, denn am 08. März 2022 war Internationaler Weltfrauentag. Die Verteilung der Rosen wurde so organisiert, dass die Empfänger einer jeweiligen Rose auch an dem betreffenden Tag anwesend waren. Insgesamt wurden 414 Rosen verteilt und die Aktion war ein riesiger Erfolg. Es hat uns Spaß gemacht, denn die Freude beim Überreichen der Rosen bei den jeweiligen Empfängern war enorm.

Der Rewe Markt Ludwigshafen-Mundenheim, besonders Marktleiter Herr Hüseyin Özdemir und sein Stellvertreter Herr Salvatore Sardiello, haben sich bereit erklärt unsere Aktion insofern zu unterstützen, dass sie uns mit den Rosen täglich versorgt haben. Ich selbst habe den Kontakt hergestellt, da ich in diesem Markt meine Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau absolviere und Gründungsmitglied bin.

Wir freuen uns schon auf die nächste Aktion im April 2022, unsere Banana-Week am Standort Deuserschule (25.04.22-29.04.22).

Rewe-Markt Ludwigshafen-Mundenheim.

Verfasst von Michelle Nagel, Klasse EK21B